ASK23flug-300x202Bei den Deutschen Meisterschaften für Scale- und Semi-Scale-Segelflugmodelle ist nicht die Schönheit eines Modells ausschlaggebend, sondern der Grad der Übereinstimmung des Modells mit dem Vorbild. Geflogen wird in 3 Klassen – Sport-, Semi-Scale und Scale-Klasse. Zugelassen sind Modelle aller Herstellungsarten und Fertigungstechniken.

Die Wertung erfolgt durch die Einstufung des unterschiedlichen Arbeitsaufwandes bis zum Rohbaustadium in fünf Gruppen und wird durch entsprechende Zusatzpunkte aufgewertet. Die Flugleistungen der Modelle werden in einem Pflicht- und einem Kürteil bewertet. Im Kürteil sucht sich der Teilnehmer aus den Kürfiguren vier Figuren aus.

Was kennzeichnet diese Modellflugsparte?
– Originalgetreue Segelflugmodelle
– Thermikfliegen wie die „Großen“
– Baubewertung nach vorliegenden Fotos und Zeichnungen
– Wettbewerbe für alle Interessengruppen