IMG_3644Die DM 2010 ist gelaufen und die Sieger stehen fest.

Mit 62 gemeldeten Modellen lag ein stressiges Wochenende vor uns. Leider gingen am Donnerstag bei heftigen Winden mehrere Modelle kaputt.

Auch am Freitag Morgen vor dem Wettbewerb hatten wir noch einen Total Verlust zu verzeichnen, so gingen dann 57 Modelle in den Wettbewerb und es kamen letztendlich 49 Modelle in die Wertung.

Nach anfänglichen Start Schwierigkeiten am Freitag mit Wetter und Auswertung, lief der Wettbewerb dann mehr als gut. So konnten wir am Freitag bereits einen ganzen Durchgang in allen drei Klassen fliegen. Die Baubewertung kam auch sehr gut voran.

modelleDer Samstag war dann fast perfekt und das Wetter zeigte sich von der besten Seite. Sport Klasse und die Scaler konnten ihren Zweiten Durchgang fliegen. Im Semi-Scale wurde sogar der 3. Durchgang geflogen.

Am Sonntag wurde dann bei recht guten Wetter Verhältnissen der letzte Durchgang im Scale und der Sport Klasse geflogen. So waren wir gut in der Zeit und um ca. 13:00 Uhr mit dem Wettbewerb am Ende.

Die Organisatoren des LSC Leverkusen, allen voran Peter Schmidt – Fortyr, hatten dann noch ein Schmankerl für alle.

So wurde Manntragender Segelkunstflug mit dem Nachwuchspilot Johannes Crombag und einer ASK 21 und mit Mike Rottland mit seinem Swift S1 und seiner WM Kür mit Rauch und Musik zelebriert.

Was will man einen besseren Abschluss für eine DM haben.

So kommte dann die Siegerehrung stattfinden.

Leistungsnadeln wurden dann auch verteilt

So bekamen Dominik Grebe Bronze

Rainer Büttke Silber

Hartmut Schürmann Silber

Heiko Baumgärtner Silber

Ralf Kreutz Silber

Dem Gedächtnis Pokal für den viel zu früh verstorbenen Dieter Schmidt wurde an Christoph Fackeldey und Holger Thönnes für Ihren Internet Auftritt und Berichterstattung von F- Schlepp on Tour übergeben.

Sieger der Sport Klasse

Platz 3 Christoph Fackeldey SZD 59

Platz 2 Thomas Schelinski ASW 15B

Platz 1 Rainer Büttke ASH 31

Sieger Semi- Scale

Gesamtwertung

Platz 3 Ralf Wunder Astir G102

Platz 2 Thomas Schelinski ASW 27

Platz 1 Ulrich Hunschok ASK 23

Sieger Scale

Gesamtwertung

Platz 3 Heiko Baumgärtner Puchacz

Platz 2 Fritz Eickhoff ASK 21

Platz 1 Hartmut Schürmann ASH 26

Bedanken möchte ich mich noch bei allen die es mir möglich gemacht haben eine so tolle Veranstaltung durchzuführen.

Einen harten Job hatten sicherlich auch die Punktrichter und Schlepp Piloten.

Sven Rüßel, Sven Treusch, Rainer Büttke, Michael Seidel, Eric Laumann, Harald Sieben, Alex Braun,

Ingolf Spende, Werner Sembritzki, Udo Gottschalk, Dominik Georg, Juliaan van Acker, Stefan Wilting

2010-09-19_13-42-35Einen Besondern Dank geht hier noch an Ulrich Hunschok, Fritz Eickhoff die für den verhinderten Punktrichter Michael Franz eingesprungen sind und die beiden ersten Durchgänge gewertet haben.

Michael Seidel hat sich dann noch zwei Nächte um die Ohren geschlagen um das Auswertungsprogramm zu korrigieren.

Der LSC Bayer Leverkusen, allen voran Peter Schmidt- Fortyr, hat für Ideale Bedingungen gesorgt.

So mangelte es an nichts. Strom, Duschen, Toiletten Catering und zwei Abende Freibier gespendet von Peter Schmidt-Fortyr, Fred Grebe, Ulrich Hunschok, Markus Böhm, Horst Hunschok und Günter Stockhausen.